Planet-Eishockey.com

Nödl ist Rookie of the year

Große Ehre wird Andreas Nödl zu teil. Er wurde von der WCHA zum besten Freshman der Saison gewählt.

Er ließ dabei mit Kyle Okposo (Nr. 7 in der 1. Draftrunde 2006) und Erik Johnson (Nr. 1 in der 1. Draftrunde 2006) hinter sich.

Nödl erzielte bisher in 34 Spielen insgesamt 43 Punkte (16 Tore, 27 Assists) und ist Topscorer seines Teams. Nebenbei ist er punktebester Rookie der WCHA.

17.3.07 10:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen